Rundbrief "Gib es weiter"

Liebe GA-Freunde,

wir wünschen Euch viel Freude beim lesen und teilhaben der Beiträge unserer Freunde in der GA-Gemeinschaft.

Die im Rundbrief "Gib es weiter" veröffentlichten Beiträge gründen sich auf den Erfahrungen der jeweiligen Verfasser/Innen mit dem GA-Programm (Schritte, Traditionen, Meetings-Begegnungen, Sponsorschaft etc.) Sie stellen keine Stellungnahme der Gemeinschaft der Anonymen Spieler(GA) dar und können nicht auf GA als Ganzes bezogen werden. Daher sind wir auf Eure Mitarbeit angewiesen und freuen uns auf die neuen Beiträge.

Wie immer könnt Ihr diese unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen.

Wir freuen uns wieder auf eure Beiträge und wünschen euch allen:

Schöne 24 Stunden

Euer Rundbriefteam aus Bremen


Liebe GA-Freunde,

In den letzten Jahren haben wir einen Großteil des GEW als *.pdf-Dokument an die einzelnen Gruppen per email gesandt und über die GA-Webseite zum 'Download' bereitgestellt. Einzelnen Gruppen wurde auf ausdrücklichen Wunsch Print-Exemplare per Post übersandt.
Allerdings fehlen uns leider bis heute konkrete Rückmeldungen, ob der GEW Rundbrief auf den bekannten Wegen auch die einzelnen Mitglieder der Gruppen erreicht und dies auch weiterhin für die GA-Gemeinschaft von Interesse ist.
So hat sich das Rundbriefteam, mit Unterstützung der Interessengemeinschaft Anonyme Spieler (GA) e.V.- entschlossen, vorerst für die nächsten 3 Ausgaben zur Probe wieder jeweils ein gedruckte Exemplar des GEW-Rundbriefes als „Print-Medium“ für jede Gruppe zu Verfügung zu stellen.
Bitte laßt uns hierzu Eure Meinung wissen, da der Postversand natürlich auch mit zusätzlichen Kosten pro Exemplar verbunden ist. Gerne sind wir auch bereit – wenn angefordert – zusätzliche Print-Exemplare zu versenden.
Anforderungen an das Rundbriefteam (siehe Impressum).
Euer GEW-Rundbriefteam aus Bremen


"Gib es weiter" - Downloads

Datei mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter.." wählen, um Datei auf dem eigenem Rechner zu speichern.